L'Erbolario

Newsletter

Umweltfreundlich

Es liegt in unserer Natur, Freunde der Natur zu sein!

Seit 2002 hat sich L’Erbolario durch sein Umweltmanagementsystem (UNI EN ISO 14001-Zertifizierung) dazu verpflichtet, die Umweltauswirkungen seiner Produktionsaktivitäten zu minimieren.

 Zu diesem Zweck wurden verschiedene Lösungen implementiert:

  • Zero Impact - Wir haben uns dem LifeGate Zero Impact®-Projekt angeschlossen.
  • Solarthermie - Warmwasser wird durch Sonnenkollektoren erzeugt. Darüber hinaus setzen wir in unserem Werk in San Grato vielfältige „ökologische“ Lösungen ein.
  • Energieeinsparungen - 2012 haben wir ein neues Logistikzentrum mit einer Fläche von 25.000 m² eingeweiht, das mit dem Ziel entworfen und gebaut wurde, die Energieeinsparungen durch den Einsatz effizienter Energieerzeugungssysteme aus erneuerbaren Quellen (Solar- und Geothermie) zu maximieren ).
  • Sehr kurze Produktionskette - L’Erbolario Phytocosmetics hat schon immer fest an sehr kurze Produktionsketten geglaubt und kommt direkt vom Hersteller zum Kräuterkundler und Chemiker, ohne die verschiedenen Händler, Händler, Großhändler und Wiederverkäufer! Wir haben auch beschlossen, keine Verarbeitungsphasen an Drittländer auszulagern. Dies ist ein wichtiger Aspekt, um die Umweltauswirkungen unserer Produkte weiter zu verringern. Und wir haben unsere Produktionskette noch kürzer gemacht: Wir haben ein fortschrittliches Extraktforschungslabor eingerichtet, in dem die Extraktion unserer Wirkstoffe ausgehend von streng ausgewählten Pflanzenarten ohne Verwendung chemischer Lösungsmittel, sondern nur Glycerin und Pflanzenöle erfolgt. In der Tat könnte man von der Pflanze zum Glas oder zur Flasche sagen!
  • Vegane Rezepte - Unsere sehr bekannte Initiative „MercoledìVeg“ (und die leckeren und hoch geschätzten Rezepte, die auf unserer Website erhältlich sind), die in Zusammenarbeit mit der LAV (Lega Anti Vivisezione - Anti-Vivisection Society) beworben wird, soll durch Vermeidung von Tieren beweisen, wie Wenn wir Lebensmittel nur an einem Tag in der Woche ableiten, können wir die Treibhausgasemissionen und den Verbrauch von Wasserressourcen erheblich reduzieren.
  • Nein zu verschwenden! - Wir haben die Informationsbroschüren unserer Produkte entfernt und beschlossen, den Text auf die Innenseite der Verpackung zu drucken.
  • „Respektvolles“ Papier und Verpackung - Für alle Artikel aus Papier und Pappe verwenden wir nur FSC®-zertifiziertes Papier, um die korrekte und verantwortungsvolle Bewirtschaftung der Waldressourcen zu unterstützen. Wo immer möglich, bevorzugen wir auch recycelte Materialien, die wiederum recycelbar sind.
  • Rohstoffe sind auch „recycelt und recycelbar“! - Unsere Papiertüten bestehen zu 80% aus Recyclingpapier und sind ausschließlich dekoriert

 

14 einfache "grüne" Tipps für einen grünen Fußabdruck

 

Consume the bare essentials and make sure it’s ecological!

Verbrauchen Sie das Nötigste und stellen Sie sicher, dass es ökologisch ist!

Verwenden Sie Produkte mit geringerer Umweltbelastung, verwenden Sie nur die erforderliche Menge und wählen Sie diejenigen aus, die länger halten (vergessen Sie nicht, was übrig bleibt, ist Abfall)!

More plants and less animals!

Mehr pflanzlich, weniger tierisch!

Streben Sie eine Ernährung an, die auf Obst und Gemüse basiert und Ihren Fleischkonsum reduziert. Mit nur wenigen Lösungen können wir unser Gewicht und unsere Treibhausgasemissionen reduzieren!

Turn everything off when you leave the house!

Schalten Sie Elektrogeräte aus, wenn Sie das Haus verlassen!

Elektronische Geräte müssen nicht im Standby-Modus bleiben, wenn sie nicht verwendet werden! Sparen Sie auch am Arbeitsplatz: Stellen Sie Ihren Computerbildschirm so ein, dass er sich nach 2-5 Minuten Inaktivität automatisch ausschaltet.

A check that saves money!

Eine Kontrolle, die Geld spart!

Die korrekte und regelmäßige Durchführung von Wartungsarbeiten an Haushaltsgeräten und -systemen bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Effizienz und spart auch Kosten!

Let’s recharge ourselves by recharging!

Laden wir uns auf, indem wir aufladen!

Wenn Sie unbedingt Batterien verwenden müssen, verwenden Sie wiederaufladbare Batterien, die mehrmals wiederverwendet werden können!

Release heat!

Wärme erhalten!

Verwenden Sie Zugluftstopper. Vermeiden Sie es, Heizkörper zu verdecken, damit die maximale Wärmemenge zirkulieren kann.

Ratatouille is fine…but be aware!

Ratatouille ist in toll ... aber Achtung!

Wählen Sie einen Topf, der proportional zur Größe der Herdflamme ist. Verwenden Sie einen Kochdeckel und senken Sie die Flamme, wenn es zu kochen beginnt. Schalten Sie den Ofen nur dann ein, wenn es nötig ist, ohne ihn übermäßig vorzuheizen. Denken Sie daran, ihn kurz vor dem Ende des Garvorgangs auszuschalten, um die Restwärme zu nutzen.

Bike, bike, bike!

Radfahren!

Verwenden Sie das Auto nicht für Kurzstrecken. Wählen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder gründen Sie Fahrgemeinschaften!

Recycle! Recycle! Recycle!

Recycling!

Durch die korrekte Entsorgung von Abfällen können Sie den Dingen, die Sie wegwerfen, neues Leben verleihen!

Don’t be someone who has used up all their energy!

Sei nicht jemand, der all seine Energie verbraucht hat!

Gießen Sie kein gebrauchtes Öl in das Spülbecken, sondern bringen Sie es zu einem Sammelzentrum! Ein einziges Kilo Öl kann bis zu 1.000 Kubikmeter Wasser verschmutzen!

Wash without waste!

Waschen ohne Verschwendung!

Vermeiden Sie es, die Wasserhähne unnötig laufen zu lassen,  während Sie Ihre Zähne putzen oder Sie sich einseifen. Die Zeit, die wir mit Wasser verbringen, wird immer länger und verursacht die Verschwendung von vielen Litern von kostbarem Trinkwasser.

Reduce consumption with tap aerators!

Verbrauchsreduzierung mit Luftsprudel Ventil!

Es ist eine hervorragende Idee, diese Geräte an Ihren Wasserhähnen zu befestigen: Sie mischen Luft mit Wasser und reduzieren so den Verbrauch um bis zu 50%.

Reward companies that do not “cut down trees”!

Belohnen Sie Unternehmen, die keine Bäume fällen!

Kaufen Sie Produkte mit einfachen, recycelbaren oder leicht recycelbaren Verpackungen, mit einer grünen Ökobilanz.

“Pumpkins and melons have their own seasons!”

"Kürbisse und Melonen haben ihre eigenen Jahreszeiten!"

Weniger Fleisch und mehr saisonales Obst und Gemüse garantieren mehr natürliche Produkte und bekämpfen intensive Landwirtschaft und Monokulturen, die Hauptverursacher von verarmtem Boden sowie Boden- und Wasserverschmutzung aufgrund des übermäßigen Einsatzes von Düngemitteln und Spritzmitteln.

L'Erbolario Deutschland Shop

L'Erbolario

La naturale bellezza 100% italiana

STELLAVERDE GmbH

Ettaler Str. 3, 82490 Farchant

Tel: 08821 / 708 76 55

Fax: 08821 / 708 74 69

Email: shop@erbolario.de

Geschäftsführer: Bettina Locatelli, Florian Locatelli
HRB 183277, Amtsgericht München
Ust.Id.Nr. DE268715614

GMO-frei
LAV - Ohne Tierversuche
7 getestete Metalle

Überwachung des Gehalts an 7 Metallen*, um das Allergierisiko zu minimieren und damit auch hochempfindliche Haut zu schützen. *Nickel, Blei, Arsen, Cadmium, Quecksilber, Antimon und Chrom.

Enthält keine tierischen Inhaltsstoffe

Enthält keine tierischen
Inhaltsstoffe

FSC-Papierverpackung

FSC-Papierverpackung

Dermatologisch Getestet

Dermatologisch
Getestet